Andreas Althen
Beratung - Konzeption - Entwicklung
Probleme erkennen - Lösungen finden

Um Ihnen die Basis für wichtige Entscheidungen zu liefern berate ich Sie gerne bei Systemarchitekturen, Softwareumstellungen, Migrationen oder Softwareproblemen.

 
Projekte planen - Konzepte erstellen

Bei der Erstellung von Konzepten und projektspezifischen Dokumentationen unterstütze ich Sie ebenso wie bei der Planung und Steuerung Ihrer Projekte.

 
Daten modellieren - Software entwickeln

In Ihren Projekten übernehme ich die Entwicklung und das Customizing Ihrer Software. Auch die Erstellung von Datenmodellen gehört zu meiner Kernkompetenz.

 

Projekte von 2007 bis 2010

August 2008 bis Mai 2010

Rechenzentrum öffentl. Verwaltung (Hannover)

  1. Beratung und Fortführung einer laufenden Datenmigration von der Bibliothekensoftware (Allegro) in ein vom Land entwickeltes Bibliotheksverwaltungssystem auf Basis Oracle für mehrere Landesarchive Niedersachsens. Hierzu wurde eine in VB6 entwickelte Migrationssoftware von mir übernommen, und auf Basis C#.NET für die unterschiedlichen Anforderungen der Landesarchive weiterentwickelt.
  2. Konzeption und Entwicklung einer Datenbank- und Vorgangsanwendung zur Verwaltung von Drucksachen politischer Gremien und Ausschüssen. Die Anwendung wurde als Windowsanwendung in VB.NET/Oracle konzipiert und umgesetzt. Als Basis wurde eine Controllibrary in C#.NET von mir entwickelt. Um die Rechtschreibprüfung von .NET nutzen zu können, wurde eine Richtextbox mit Standardfunktionalität auf Basis WPF für die Winforms entwickelt und ebenfalls in die Controllibrary integriert. Mit dem in Visual Studio 2005 integrierten Crystal Reports wurde das Reporting der Vorgangsinformationen umgesetzt.
  3. Beratung, Unterstützung und Entwicklung eines VB.NET/Oracle Informationssystems zur Ermittlung und Pflege von Daten, anerkannter und zertifizierter Labore, Inspektions- und Zertifizierungsstellen.

Tätigkeiten:

Beratung, Konzeption, Entwicklung, Dokumentation, Migration, techn. Support.

Software:

Office XP, C#/VB.NET 2005/2008, Framework 2.0/3.0, Crystal Reports, Oracle 9/10, Access, VBA.

Oktober 2007 bis Juni 2008

Schweizer Versicherung (Köln)

  1. Beratung mehrerer Projekte bezüglich unternehmensweiter Dokumenteneingangsverarbeitung (Inboundmanagement). Internationale Projektausrichtung (englischsprachig, Auslandsreisen).
  2. Beratung und Evaluation von ICR/OCR-Lösungen im Zusammenhang mit FileNet Capture. Teilweise Projektleitervertretung.
  3. Konzeption einer Barcodelösung für den Outboundbereich zur automatisierten Indizierung von Dokumentenrückläufern.
  4. Entwicklung mehrerer kleiner Tools zur Analyse und Extraktion von Dokumentenstrukturen und Indexinformationen aus einem FileNet Archiv.
  5. Erstellung eines Grobkonzeptes  für ein umfassendes Inboundmanagement (Papier, Fax, eMail, ICR/OCR, etc…). Der größte Teil der Konzepte, Präsentationen und Dokumente wurde in englischer Sprache verfasst.

Tätigkeiten:

Beratung, Konzeption (UML), Entwicklung, Vertretung.

Software:

Office XP, VBA, Java, Eclipse, objectiF, FileNet.

Juli 2007 bis September 2007

Versicherung (Östereich)

Entwicklung einer Scannapplikation auf Basis FileNet Capture und VB.NET. Die Scannanwendung wurde von der deutschen Muttergesellschaft übernommen und entsprechend der kundenspezifischen Anforderungen modifiziert. Die Index- und Steuerinformationen eines Stapels wurden aus einer Oracledatenbank ausgelesen. Hinzu kam eine ausgeprägte Protokollierung zu statistischen Zwecken. Ebenso wurde eine Dokumentensteuerung über Barcodes implementiert. Anpassungen und Erweiterungen sowie Fehlersuche und –beseitigung einer bestehenden Indizieranwendung und nachgelagerter vorgangssteuernder Dienste zur Weiterverarbeitung der gescannten Stapel, Faxe und Mails.

Tätigkeiten:

Entwicklung, Support, Bugfixing.

Software:

Visual Studio 2005, .NET Framework 2.0, COM (Interop), ADO.NET, Oracle, FileNet Capture, Kundenspezifische API’s, Compart, ICSharpCode.SharpZipLib, VSS.