Andreas Althen

Berater & Entwickler kundenspezifischer Softwarelösungen

Probleme erkennen - Lösungen finden

Um Ihnen die Basis für wichtige Entscheidungen zu liefern berate ich Sie gerne bei Systemarchitekturen, Softwareumstellungen, Migrationen oder Softwareproblemen.

Projekte planen - Konzepte erstellen

Bei der Erstellung von Konzepten und projektspezifischen Dokumentationen unterstütze ich Sie ebenso wie bei der Planung und Steuerung Ihrer Projekte.

Daten modellieren - Software entwickeln

In Ihren Projekten übernehme ich die Entwicklung und das Customizing Ihrer Software. Auch die Erstellung von Datenmodellen gehört zu meiner Kernkompetenz.

Aktuelles Projekt

Mai 2020 bis Heute

Diese Profil-Seite
  1. Projektplanung meiner eigenen Profilseite als einfaches CMS.
  2. Datenbankdesign für ein individuelles CMS.
  3. Objektdefinition und styling CSS-Klassen.
  4. Objektdefinition HTML mit Baumstrukturen, Artikeln, Listen, Lightbox und Slider.
  5. Erstellung Funktionsbibliothek JavaScript für Slider und Lightbox.
  6. Erstellung Funktionsbibliothek PHP für Debugging, Datenbankoperationen etc...
  7. Content in Datenbank bereitstellen.
  8. Tests und Abnahme.
Tätigkeiten

Konzeption, Dokumentation, Entwicklung, Datenbankmodellierung.

Software

Notepad++, XAmpp, phpMyAdmin, MySQL.

Projektlaufbahn

Mai 2018 - Oktober 2019

Gesundheitswesen
DAVASO GmbH Leipzig
  1. Analyse und Erstellung einer technischen Dokumentation über das aktuelle Imagingverfahren.
  2. Evaluation einer OCR-Lösung für das Abrechnungsmanagament nach §300 und §302. Auswahlverfahren der OCR-Anbieter und Angebotseinholung. Erstkontakt zu den Anbietern. Organisation und Einladung der Hersteller zu einem Proof of Concept. Auswertung der PoC-Ergebnisse. Mitarbeit am Business Case. Projektplanung.
  3. Erstellung eines OCR-Datenmodells auf Basis XML für Oracle und SQL-Server. Integration der OCR-Datenbanken in ein Projekt zum automatisierten Verordnungsabgleich nach §300. Testdatenbeschaffung/-bereitstellung. Erstellung Auslieferungs-Scripts für Kunden.
  4. Evaluation einer unternehmensweiten Scan-Lösung. Organisation und Einladung der Hersteller zur Produktvorstellung. Auswahlverfahren. Mitarbeit am Business Case. Projektplanung.
  5. Entwicklung eines C# Dienstes zur automatisierten OCR-Verarbeitung von Eingangspost auf Basis Abbyy FineReader oder OpenSource Tesseract mit Anbindung an die von mir entwickelte OCR-Datenbank.
  6. Entwicklung mehrerer kleinerer Tools auf Basis C#, um beispielsweise TIFF-Tags zu analysieren oder Massenänderungen an Script-Dateien vorzunehmen.
Tätigkeiten

Beratung, Konzeption, Dokumentation, Entwicklung, Datenbankmodellierung.

Software

MS Office 2016, Visual Studio 2019, SharpDevelop, XML, MS SQL-Server 2007-2017, Oracle Server 9-12, SQL Server Management Studio, Oracle SQL Developer, Jira, Sharepoint.


Juli 2017 - April 2018

Automotive
Bad Neustadt
  1. Anpassung der von mir entwickelten GUI-Software zur Auswahl von LED’s und IC’s mit Alternativgruppen und Leuchtklassen.
  2. Migration des Quellcodes von VB.NET nach C#.NET.
  3. Umstellung der Programmlogik von XML auf SQL, Datenmodellierung und Anbindung der Anwendung an MS-SQL-Server.
  4. Erweiterung der Anwendung um ASM Siplace Pro-Funktionalitäten.
  5. Erweiterung der Anwendung um ASM SIMM Materialwirtschafts-Funktionalitäten.
Tätigkeiten

Beratung, Konzeption, Dokumentation, Entwicklung.

Software

MS Office, Visual Studio 2013, C#.NET, iTac, XML, MS SQL- Server, ASM Siplace Pro, ASM SIMM.


März 2017 - Mai 2017

Gesetzliche Krankenversicherung
Berlin und Teltow
  1. Prozessanalyse Rechnungsprüfung bezüglich Postausgang.
  2. Bewertung datenschutzrechtlicher Aspekte.
  3. Grobkonzept unternehmensweite elektronische Postausgangsverarbeitung.
  4. Evaluation Lösungsansätze.
Tätigkeiten

Beratung, Projektleitung, Konzeption, Dokumentation.

Anmerkung:

Auf Grund strategischer Prioritätsverschiebungen wurde das Projekt auf unbestimmte Zeit zurückgestellt.


Juli 2016 - Februar 2017

Automotive
Bad Neustadt
  1. Erstellung einer Server-Software zur automatisierten Übermittlung von neuen Wareneingängen in XML-Struktur an die Produktions-Server.
  2. Erstellung einer GUI-Software zur Auswahl von LED’s und IC’s mit Alternativgruppen und Leuchtklassen aus dem Wareneingangssystem. Nach Auswahl und Vervollständigung der Auftragsmenge werden die benötigten Bauteile ausgedruckt, die vollständige Bestückungsliste ermittelt und per XML an das Bestückungssystem übertragen. Die Anwendung wurde Multilingual konzipiert und umgesetzt.
Tätigkeiten

Beratung, Konzeption, Dokumentation, Entwicklung.

Software

MS Word, Visual Studio 2013, VB.NET, iTac, ASM, XML.


Juni 2016

Automotive
Bad Neustadt
  1. Ist-Analyse Fertigungsstraße bestehend aus Test- und Flash-Einheit.
  2. Ermittlung Verbesserungspotential und Soll-Konzept.
  3. Erstellung Netzdiagramm.
  4. Analyse Steuer- / Überwachungssoftware VB6 und Grobkonzept VB.NET.
  5. Crash-Kurs für Mitarbeiter in Visual Studio und VB.NET.
Tätigkeiten

Ist-Analyse, Konzeption, Schulung.

Software

Word, Visio, Powerpoint, Visual Studio 2013, VB.NET, VB6.


Dezember 2014 - März 2016

In diesem Zeitraum habe ich eine Auszeit genommen um mich außerhalb meines Kerngeschäfts unter anderem mit nachfolgenden Themen zu beschäftigen.

Infrastruktur IT-Service Althen
Leipzig
  1. Konzeption interne Netz-Infrastruktur sowie Aufbau und Customizing Synology-Server.
  2. Installation und Konfiguration SAMBA Server (Active Directory), Bind 9 und ISC DHCP Server inklusive Fallback auf Debian-Servern.
  3. Einrichtung eines eigenen Mailservers auf Synology-Server auf Basis Roundcube.
  4. Einrichtung von CalDAV und CardDAV auf Synology-Server und Anbindung der Android-Geräte und Thunderbird-Clients.
  5. Konzeption Portfreigaben für Internet-Zugriffe auf interne Ressourcen.
  6. Konzeption und Überarbeitung einer Internetpräsenz für IT-Service Althen.
  7. Erstellung und Installation von ©StartCom SSL-Zertifikaten auf internen Ressourcen.
  8. Aufbau und Steuerung einer USV über Synology-Server.
  9. Einrichtung von Windows 10 auf Rechnern und Notebooks.
  10. Konzeption und Einrichtung dynamic DNS.
  11. Einrichtung eines VPN Servers auf Synology-Server und Konfiguration der OpenVPN-Clients.
  12. Aufbau und Einrichtung einer Firewall mit Sophos auf Basis PC-Engines APU2C4.
Tätigkeiten

Planung, Konzeption, Customizing, Entwicklung, Dokumentation, Administration.

Software

Windows 10, Debian Wheezy, DSM 6.0, Synology Mailserver 1.5, Roundcube 1.1.2, MySQL, OpenVPN, Samba 4.2.0, Bind 9.10.14, ISC DHCP 4.2.2, HTML, CSS, XML ...


Februar 2011 - Oktober 2014

IT-Dienstleister Energiewirtschaft, Öffentl. Verwaltung
Leipzig
  1. Vorort- und Remotesupport im Bereich ECM und elektronische Archivierung sowie Postein- und Ausgangssysteme.
  2. Konzeption und Entwicklung einer C#.NET-Anwendung zum gezielten- und Massenexport elektronischer Dokumente inklusive Metadaten aus den FileNet-Archiven CS und IS.
  3. Installation, Konfiguration, Auslieferung und Test von Scannarbeitsplätzen, sowie Mitarbeitereinweisung.
  4. Entwicklung einer Outlook 2010 Zeiterfassung als AddIn, auf Basis VS 2010 C#, .Net 4.0, Sharepoint.
  5. Evaluation einer Migrations-Anwendung zum Export von FN-IS/CS-Dokumenten und Import der Dokumente in d.velop ecspand.
  6. Entwicklung einer Migrationsanwendung (C#.NET / FileNet IDM-Desktop) und anschließende Migration eines FileNet CS-Archivs (GDPDU-Dokumente + XML-Content) auf Netapp.
  7. Migration von ca. 100.000 Dokumenten inkl. XML-Content aus FileNet IS auf DVD’s.
  8. Diverse Dokumenten-Auswertungen und Statistiken der FN IS Archive auf Basis PL/SQL.
  9. Begleitendes Customizing von Kofax Capture / KTM Server zur Verarbeitung von Mailincome, FAX und Capture-Dokumenten. Anpassung der Export-Connectoren auf Basis Kofax .NET Scripting API.
  10. Anpassung und Formular-Erweiterung Captiva FormWare.
  11. Wartung FileNet-IS-Archivserver, Import-Prozesse Lasersoft, ICR/OCR-Verarbeitung, Kofax-Server und Clients.
  12. Customizing und Support SAP-ArchiveLink.
  13. Erstellung diverser technischer Dokumentationen.
  14. Analyse und Anpassung komplexer Batchverarbeitungs-Skripts.
  15. Diverse Migrationen aus FileNet IS.
  16. Entwicklung diverser Kleinanwendungen auf Basis VB6 und C#.NET.
Tätigkeiten

Beratung, Konzeption, Entwicklung, Dokumentation, Migration, techn. Support, Administration, Einweisung.

Software

MS Office 2010, VB/C#.NET VS2005/2008/2010, MS CRM, FileNet IS/CS, FN-Panagon Desktop, FN-BatchIt, FN-Capture, Kofax Capture/KTM, Kodak, DameWare, Oracle, VB, Sharepoint, Cenit Importmanager, ACSAP, KGS...


August 2008 - Mai 2010

Rechenzentrum öffentl. Verwaltung
Hannover
  1. Beratung und Fortführung einer laufenden Datenmigration von der Bibliothekensoftware (Allegro) in ein vom Land entwickeltes Bibliotheksverwaltungssystem auf Basis Oracle für mehrere Landesarchive Niedersachsens. Hierzu wurde eine in VB6 entwickelte Migrationssoftware von mir übernommen, und auf Basis C#.NET für die unterschiedlichen Anforderungen der Landesarchive weiterentwickelt.
  2. Konzeption und Entwicklung einer Datenbank- und Vorgangsanwendung zur Verwaltung von Drucksachen politischer Gremien und Ausschüssen. Die Anwendung wurde als Windowsanwendung in VB.NET/Oracle konzipiert und umgesetzt. Als Basis wurde eine Controllibrary in C#.NET von mir entwickelt. Um die Rechtschreibprüfung von .NET nutzen zu können, wurde eine Richtextbox mit Standardfunktionalität auf Basis WPF für die Winforms entwickelt und ebenfalls in die Controllibrary integriert. Mit dem in Visual Studio 2005 integrierten Crystal Reports wurde das Reporting der Vorgangsinformationen umgesetzt.
  3. Beratung, Unterstützung und Entwicklung eines VB.NET/Oracle Informationssystems zur Ermittlung und Pflege von Daten, anerkannter und zertifizierter Labore, Inspektions- und Zertifizierungsstellen.
Tätigkeiten

Beratung, Konzeption, Entwicklung, Dokumentation, Migration, techn. Support.

Software

Office XP, C#/VB.NET 2005/2008, Framework 2.0/3.0, Crystal Reports, Oracle 9/10, Access, VBA.


Oktober 2007 - Juni 2008

Schweizer Versicherung
Köln
  1. Beratung mehrerer Projekte bezüglich unternehmensweiter Dokumenteneingangsverarbeitung (Inboundmanagement). Internationale Projektausrichtung (englischsprachig, Auslandsreisen).
  2. Beratung und Evaluation von ICR/OCR-Lösungen im Zusammenhang mit FileNet Capture. Teilweise Projektleitervertretung.
  3. Konzeption einer Barcodelösung für den Outboundbereich zur automatisierten Indizierung von Dokumentenrückläufern.
  4. Entwicklung mehrerer kleiner Tools zur Analyse und Extraktion von Dokumentenstrukturen und Indexinformationen aus einem FileNet Archiv.
  5. Erstellung eines Grobkonzeptes für ein umfassendes Inboundmanagement (Papier, Fax, eMail, ICR/OCR, etc…). Der größte Teil der Konzepte, Präsentationen und Dokumente wurde in englischer Sprache verfasst.
Tätigkeiten

Beratung, Konzeption (UML), Entwicklung, Vertretung.

Software

Office XP, VBA, Java, Eclipse, objectiF, FileNet.


Juli 2007 - September 2007

Versicherung
Östereich
  1. Entwicklung einer Scannapplikation auf Basis FileNet Capture und VB.NET. Die Scannanwendung wurde von der deutschen Muttergesellschaft übernommen und entsprechend der kundenspezifischen Anforderungen modifiziert. Die Index- und Steuerinformationen eines Stapels wurden aus einer Oracledatenbank ausgelesen. Hinzu kam eine ausgeprägte Protokollierung zu statistischen Zwecken. Ebenso wurde eine Dokumentensteuerung über Barcodes implementiert.
  2. Anpassungen und Erweiterungen sowie Fehlersuche und –beseitigung einer bestehenden Indizieranwendung und nachgelagerter vorgangssteuernder Dienste zur Weiterverarbeitung der gescannten Stapel, Faxe und Mails.
Tätigkeiten

Entwicklung, Support, Bugfixing.

Software

Visual Studio 2005, .NET Framework 2.0, COM (Interop), ADO.NET, Oracle, FileNet Capture, Kundenspezifische API’s, Compart, ICSharpCode.SharpZipLib, VSS.


Oktober 2006 - Juli 2007

Versicherung
München Unterföhring
  1. Entwicklung einer Highvolume-Scanapplikation auf Basis FN-Capture und VB.NET für ein Posteingangtszentrum. Die Dialoge der Scannanwendung wurden auf Basis WinForms entwickelt. Index- und Steuerinformationen eines Stapels wurden aus einer DB2-Datenbank ausgelesen. Eine Lastverteilung des Scannaufkommens wurde auf mehrere Stapeleingangsserver verteilt. Mandantenfähigkeit und eine hochgradige Steuerungsflexibilität über Datenbanktabellen rundeten die Anwendung ab.
  2. Entwicklung von Shared Libraries auf Basis VB.NET.
    > Anwendungsauthentifizierung (Host-Schnittstelle).
    > Verschlüsselungsalgorhytmen.
    > Stapelaudit (Über den gesamten Lebenszyklus).
    > Fehlerprotokollierung (Opal).
    > Statistik (Opal).
    > Anwendungs Monitoring (über DB2).
    > Datenbankzugriffe.
    > FileNet-Funktionalitäten.
  3. Entwicklung einer Administrationssoftware zur Pflege der Steuer- und Wertetabellen sowie der zu verarbeitenden Stapel. Das Qualitätsmanagement wurde mit Hilfe des Mercury Quality Center durchgeführt. Hierbei wurden Testfälle von mir für verschiedene Dienste und Anwendungen erstellt. Während der technischen, fachlichen und Integrationstests wurden mir auch Aufgaben im Bereich Fehlersuche und –beseitigung übertragen. Es handelte sich hierbei um entwickelte Dienste anderer Entwickler, deren Ressourcenplanung keinen Raum für diese Aufgaben ließen. Unter anderem wurden mir auch Aufgaben bei der Paketierung der Softwarekomponenten übertragen.
Tätigkeiten

Entwicklung, Support, Bugfixing, QS.

Software

Visual Studio 2005, .NET Framework 2.0, COM (Interop), ADO.NET, DB2, FileNet Capture, Kundenspezifische API’s, Compart, ICSharpCode.SharpZipLib, SAVI, Mercury Quality Center.


Mai 2006 - Oktober 2006

Bank
Liechtenstein
  1. Entwicklung einer Indizieranwendung auf Basis C#.NET und XML. Die Dialoge wurden mit WinForms erstellt. Die Anwendung hatte die Aufgabe, bereitgestellte Verzeichnisse mit Scanngut, Faxen oder Hostlisten mit unterschiedlichen Formaten aufzulisten, die Images anzuzeigen, eine qualifizierte Indizierung über eine Hostschnittstelle herbeizuführen und die Verzeichnisse mit XML-Basierten Informationen an ein Archiv-Importsystem weiterzuleiten.
  2. Die Anwendung sollte mit Hilfe verschiedener Ressourcen und Config-Dateien in Hinblick auf die XML-Strukturen und Anzeigeinformationen hoch konfigurierbar sein.
  3. Eine Multilanguage-Unterstützung für die Dialoge und Meldungstexte wurde ebenfalls vorgesehen.
Tätigkeiten

Entwicklung, Support.

Software

Visual Studio 2005, .NET Framework 2.0, COM (Interop), FileNet Panagon Desktop, Kundenspezifische API’s, XML, VSS.


März 2006 - Mai 2006

Bank
Frankfurt am Main
  1. Erweiterung und Anpassung einer bestehenden Scan- und Indizieranwendung auf Basis VB 6 und FN-Capture.
  2. Es wurden zusätzliche Steuerungs- und Verarbeitungsmethoden implementiert.
  3. Die Verarbeitung von 2D-Barcodes wurde ebenfalls implementiert.
Tätigkeiten

Entwicklung, Support.

Software

VB 6.0, COM, ADO, Oracle, FileNet Capture, Kundenspezifische API’s, VSS.


Februar 2006 - März 2006

Versicherung
Stuttgart
  1. Erstellung eines Pflichtenheftes und Entwicklung einer einfachen Scan- und Rechercheanwendung auf Basis VB.NET und FN-Capture.Die Anwendung sollte Dokumente zu einer Versicherungsnummer scannen und archivieren. Die Recherche und Anzeige der Dokumente wurde ebenfalls über die Versicherungsnummer durchgeführt.
Tätigkeiten

Konzepterstellung, Entwicklung.

Software

Visual Studio 2003, .NET Framework 1.1, COM (Interop), FileNet Capture, VSS.


August 2005 - Februar 2006

Bank
Frankfurt am Main
  1. Erstellung einer Scan- und Indizieranwendung auf Basis VB 6 und FN-Capture. Informationen zur Vorindizierung und Steuerung wurden aus einer Oracledatenbank bezogen. Für die Anwendungen wurde zur gemeinsamen Nutzung eine Shared-Library mit Funktionalitäten wie Datenbankkommunikation, Protokollierung oder FileNet-Funktionen entwickelt.
Tätigkeiten

Entwicklung, Support.

Software

VB 6.0, COM, ADO, Oracle, FileNet Capture, VSS.


Mai 2003 - September 2003

Einzelhandel
Düsseldorf
  1. Konzeption und Erstellung einer Applikation zum automatisierten Import von Datawarehouse- und Lieferantendokumenten sowie deren Indizes sowohl anhand der Dateinamen als auch über Indexdateien in ein FileNet-CS-Archiv.
Tätigkeiten

Konzeption, Entwicklung.

Software

Windows 2000, Access XP, ADO 2.X, VB 6.0, FileNET Panagon Desktop 3.2.


Februar 2002 - April 2003

Einzelhandel
Kamen
  1. Umstellung eines bestehenden Personalverwaltungssystems von ODBC auf ADO 2.X.
  2. Konzeption und Entwicklung einer WEB-Anwendung zur Verteilung von Vertragsänderungen aus dem Markt in die Postkörbe der Personalverwaltungen mit Dokumentenerstellung und Archivierung.
    (WEB-Entwicklung vom Kunden).
  3. Entwicklung einer Applikation zur qualifizierten Auswahl von Personalakten zum Massendruck.
  4. Einarbeitung Mitarbeiter des Unternehmens in Projekt Personalverwaltungssystem zur weiteren Pflege und Support.
Tätigkeiten

Entwicklung, Datenbankdesign, Unterstützung, Einarbeitung, Konzeption, Projektleitung.

Software

Windows NT, Oracle Server 7.3, VB 6.0, Oracle Designer, FileNET Panagon Desktop 2.3.


November 2001 - Dezember 2001

Einzelhandel
Kamen
  1. Umstellung Personalverwaltungssystem Version 2 auf Panagon Desktop 2.3 und EURO-Umstellung.
Tätigkeiten

Konzeption, Projektleitung, Datenbankdesign, Entwicklung.

Software

Windows NT, Oracle Server 7.3, VB 6.0, SAP/HR , Oracle Designer, FileNET Panagon Desktop 2.3.


Juni 2001 - Oktober 2001

Bank
Bonn
  1. Konzeption und Entwicklung eines Projektes zur automatisierten Schrifterkennung von ca. 100.000 Zahlungsbelegen pro Tag für die Indizierung und Archivierung der Belege im Bereich Sparkonten.
Tätigkeiten

Konzeption, Datenbankdesign, Entwicklung.

Software

Windows NT, Novell, Linux, Oracle Server 8, Captiva Formware 4.0, VB 6.0, Office 97, Oracle Designer, ODBC.


April 2001 - Mai 2001

Einzelhandel
Sarstedt
  1. Umstellung, Anpassung und Funktionserweiterung Personalverwaltungssystem Version 2 von VB 5.0 auf VB 6.0.
Tätigkeiten

Entwicklung.

Software

Windows NT, VB 6.0/5.0, Oracle 7.3.


November 2000 - März 2001

Bank
Bonn
  1. Überarbeitung eines Produkt-Fragenkatalogs für Hersteller. Unterstützung und Betreuung eines Benchmark zur Ermittlung der für die Bank optimal nutzbaren Schrifterkennungssoftware in Zusammenarbeit mit den Herstellern.
  2. Konzeption und Entwicklung eines skalierbaren manuellen Indizierungsdialogs zur Erstellung von Referenzindexdaten auf Basis von TIFF-Dokumenten.
  3. Vorgabenanalyse und Erstellung eines Anforderungskatalogs für ein umfassendes DMS-Archiv.
    (Posteingang, automat. Erkennung, Verteilung, Archivierung, Anzeige, etc...)
Tätigkeiten

Beratung, Betreuung, Konzeption, Entwicklung.

Software

Office 97, Windows NT, VB 6.0, Access, Wang-Imagecontrols.


Oktober 2000

Einzelhandel
Düsseldorf
  1. Anpassung und Erweiterung Konvertierungsprogramm SAP-Standard-Report und SAP-Script-Druckspooldateien um weitere Funktionalität.
Tätigkeiten

Entwicklung.

Software

Windows NT, VB 6.0, SAP/HR.


August 2000 - September 2000

Öffentliche Hand
Kassel
  1. Pflege und Anpassung eines bestehenden Dokumentations- und Informationssystems.
Tätigkeiten

Entwicklung.

Software

Windows NT, VB 6.0, Panagon IDM Desktop.


Juli 2000 - August 2000

Einzelhandel
Düsseldorf
  1. Entwicklung einer Anwendung zur Konvertierung von SAP-Standard-Report und SAP-Script-Druckspooldateien nach ASCII zur COLD-Interpretation, mit automatisierter Datenübertragung von SAP nach COLD über FTP.
Tätigkeiten

Entwicklung, Konzeption.

Software

Windows NT, VB 6.0, SAP/HR.


April 2000 - Juni 2000

Einzelhandel
Sarstedt
  1. Erweiterung Personalverwaltungssystem Version 2 um eine umfangreiche Postkorbfunktionalität.
Tätigkeiten

Konzeption, Projektleitung, Datenbankdesign, Entwicklung.

Software

Windows NT, Oracle Server 7.3, FileNET IDMIS, VB 5.0, Office 97, Workforce-Desktop, Panagon Capture, Oracle Designer, ODBC.


Januar 2000 - März 2000

Öffentliche Hand
Kassel
  1. Pflege und Anpassung eines bestehenden Dokumentations- und Informationssystems.
Tätigkeiten

Konzeption, Entwicklung.

Software

Windows NT, VB 6.0, Panagon IDM Desktop.


Oktober 1999 - November 1999

Einzelhandel
Sarstedt
  1. Umstellung Personalverwaltungssystem Version 2 (Scann.- und Indizierarbeitsplatz) von WorkfloScan auf Panagon Capture.
Tätigkeiten

Projektleitung, Entwicklung.

Software

Windows NT, VB 6.0, Panagon Capture.


Juni 1999 - September 1999

Kleindienst Datentechnik
Augsburg/Neu-Isenburg/Essen
  1. Messevorbereitungen DMS-Messe, Hard.- und Software sowie Netzwerk und Vorortaufbau.
  2. Planung und Einrichtung eines NT-Netzwerks inklusive Client-PC’s für etwa 20 Entwickler.
Tätigkeiten

Konzeption, Projektleitung, Planung, Hardwareinstallation, Softwareinstallation.

Software

Windows NT Server/Workstation, Oracle Server, FileNET IDMIS, SQL-Server, Arcserve, Office 97.


Januar 1999 - März 1999

Einzelhandel
Sarstedt
  1. Umstellung Personalverwaltungssystem Version 2 auf Abrechnungssystem SAP/HR.
Tätigkeiten

Konzeption, Projektleitung, Datenbankdesign, Entwicklung.

Software

Windows NT, Oracle Server 7.3, VB 5.0, SAP/HR , Oracle Designer, ODBC.


September 1998 - November 1998

DMS GmbH
Wiesbaden
  1. Entwicklung einer Postkorbanwendung.
Tätigkeiten

Entwicklung.

Software

Windows NT, Oracle, FileNET IDMIS, VB 5.0, Office 97, Workforce-Desktop.


August 1997 - August 1998

Einzelhandel
Sarstedt
  1. Redesign Personalverwaltungssystem auf Version 2.0 als Client-Serverapplikation für etwa 70 Sachbearbeiter mit Erweiterung der Funktionalitäten als Workflow-System zur Verwaltung von etwa 25.000 aktiven und 40.000 Altverträgen mit integrierter Personalakte und Datenübergabe an Abrechnungssystem.
Tätigkeiten

Konzeption, Pflichtenhefterstellung, Projektleitung, Datenbankdesign, Entwicklung.

Software

Windows NT, Oracle Server 7.3, FileNET IDMIS, VB 5.0, Office 97, Workforce-Desktop, WorkfloScan, LOGA, Oracle Designer, ODBC.


April 1997 - Mai 1997

Einzelhandel
Köln
  1. Überarbeitung eines Revisionssystems sowie Umstellung des Programms von 16Bit auf 32Bit.
Tätigkeiten

Entwicklung.

Software

Windows NT, Visual Basic, Oracle.

Andreas Althen